Manuskripte einsenden

Informationen für Neu-Autoren

Die Autorinnen und Autoren sind das Wichtigste für einen Verlag, deswegen freuen wir uns, wenn Sie uns Ihr Manuskript zur Prüfung senden.

Bitte beachten Sie bei der Einreichung Ihres Manuskripts folgende Dinge:

Schauen Sie sich bitte vorab unser Programm an und vergewisseren sie sich, ob Ihr Buch zu uns passt.

Wenn Sie uns Ihr Manuskript zur Veröffentlichung anbieten möchten, senden Sie uns bitte:

  • das vollständige Manuskript als Word- oder PDF-Dokument bei Versand per E-Mail oder als Ausdruck bei Versand per Post, bitte senden Sie uns keine Texte auf CD oder anderen Datenträgern;
  • legen Sie bitte ein aussagekräftiges Exposé bei, das Ihr Buch auf ca. 1 Seite skizziert;
  • und schicken Sie bitte einen Autorentext, in dem Sie uns etwas über sich selbst erzählen.

Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer anzugeben, damit wir Sie bei Interesse unsererseits kontaktieren können.

Manuskript per E-Mail senden:

Senden Sie Ihr Manuskript bitte an:

info@silberschnur.de.

Manuskript per Post senden:

Möchten Sie Ihr Manuskript per Post schicken und ggf. zurückerhalten, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Senden Sie Ihr Manuskript bitte an:

Verlag "Die Silberschnur" GmbH
Lektorat
Steinstraße 1
56593 Güllesheim

 

Informationen zu Ihrer Manuskripteinreichung:

Die Prüfung Ihres Manuskripts kann einige Wochen in Anspruch nehmen, haben Sie daher bitte etwas Geduld und sehen Sie von Nachfragen zum Stand der Prüfung ab. Bei Interesse melden wir uns bei Ihnen.
Aufgrund der Vielzahl der uns erreichenden Manuskripte ist es uns leider nicht immer möglich, Absagebriefe zu schreiben.

 

Rechtlicher Hinweis:

Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingereichte Manuskripte, für Bildmaterial, Daten o.ä., bitte senden Sie uns deshalb keine Originale. Unverlangt eingesandte Manuskripte können wir aus Zeit- und Kostengründen leider weder absagen noch zurückschicken, sofern kein frankierter Rückumschlag beiliegt.