Maria Magdalena – das wahre Evangelium

Maria Magdalena – das wahre Evangelium

208 Seiten, broschiert
ISBN.-Nr.:978-3-89845-640-1
 
sofort lieferbar

Das verschollene Evangelium der Maria Magdalena.

Was wäre, wenn das Erwachen des Bewusstseins heute vor allem auf weiblicher Feinfühligkeit basieren würde? Was, wenn Maria Magdalena gar nicht die ‘reumütige Sünderin’ gewesen wäre, als welche sie in den offiziellen Texten dargestellt wird – sondern etwas ganz anderes? 

Bis vor kurzem war der Öffentlichkeit völlig unbekannt, dass jene Frau, die zunehmend als ‘erste Jüngerin Christi’ wahrgenommen wird, die Inspirationsquelle eines Evangeliums ist. Das Manuskript, welches ihren Namen trägt, wurde Ende des 19. Jahrhunderts entdeckt. Der Text ist faszinierend. Er lässt einen nicht mehr los ... war aber leider unvollständig, zahlreiche Seiten fehlten.

Daniel Meurois hat sich wieder einmal ins Gedächtnis der Zeit vertieft und lässt uns vollständig in das Leben und die Atmosphäre zu Beginn unserer Zeitrechnung eintauchen. Zugleich macht er uns ein großes Werk ganz neu zugänglich. Seine Art, an die Dinge heranzugehen, ist hochaktuell. Sie gibt Antwort auf viele dringliche Fragen, die sich uns heute stellen.