Reichtumsgefäß

Reichtumsgefäß

ISBN.-Nr.:1000766
 
nicht lieferbar
139,90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Helfen Sie Ihrem finanziellen Geschick und Ihrem Reichtum mit diesem Reichtumsgefäß auf die Sprünge.

Reichtum und Segen werden erlangt, indem Sie gute Partnerschaften zu Ihren Geschäftsfreunden aufbauen und sich ihnen gegenüber zuverlässig, korrekt, treu und selbstbewusst verhalten. Reichtum können Sie sich als eine sich füllende Schale vorstellen die, je nachdem, wie viel Sie zu geben bereit sind, von anderen gefüllt wird. Symbolisch entspricht dieser Bereich dem Wachstum eines Baumes, einer Pflanze, die ihren Samen irgendwann einmal gestreut hat und die im späten Frühling treu und zuverlässig wächst. Es ist aber auch das Symbol der Schale an sich, die Sie in den Südosten stellen können, gefüllt mit Münzen oder Glasperlen, die den Grundstein legen für noch mehr Inhalt, der hinzukommt. Geldmünzen, die es in China mit der typischen mittigen Lochung gibt, werden gern für den Bereich des Reichtums und Segens verwendet, da sie mit besonderen Symbolen des immerwährenden Glücks ausgestattet sind.

Anleitung:

Stellen Sie Ihr Reichtumsgefäß im Südosten Ihrer Räumlichkeiten auf. Auf den Boden des Gefäßes kommt Sand. In der Regel ist dies Vogelsand. Dann kommen Muscheln (Wasser = Reichtum) in das Gefäß. Als Nächstes kommen Feng-Shui-Geldmünzen für Glück und Erfolg hinzu. Dann wird ein roter Umschlag mit Papiergeld gefüllt, am besten mindestens 100 Euro. Dieses Geld ist „Überflussgeld“, das man in Zeiten, in denen man es für eine Nachnahme oder anderes schnell einmal braucht, zur Hand hat. Man hat ja genug und schöpft Geld aus dem Umschlag, der sich im Reichtumsgefäß befindet. Ein zweiter roter Umschlag enthält ein rotes Blatt Papier, auf dem mit einem goldenen Stift die Wünsche beschrieben sind. Was man sich in einem Jahr wünscht zu erreichen, das steht hier geschrieben. Dieser Wunsch wird nach einem Jahr aus dem Umschlag genommen und angeschaut. Was hat man alles geschafft? Das Blatt wird verbrannt (zu Neumond), und ein neuer Wunsch wird aufgeschrieben. In jedem Fall sollte man hierzu einen Feng-Shui-Kalender benutzen, um günstige Tage des Voll- und Neumondes zu bestimmen und ganz allgemein seine geschäftlichen Aktivitäten nach ihm zu richten. Nun werfen Sie Münzgeld in das Gefäß und Papiergeld (hierzu eignen sich 5-Euro-Scheine, weil die Zahl 5 die Zahl der Elemente ist).

Wenn das Reichtumsgefäß am Jahresende prall gefüllt ist, dürfen Sie zirka ein Drittel davon abschöpfen.