Mind Trek

Mind Trek

Autobiographie eines PSI-Agenten
328 Seiten, gebunden, zahlreiche Abbildungen
ISBN.-Nr.:978-3-930243-11-2
 
sofort lieferbar
20,40 € inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Eine Einführung in Remote Viewing (RV), die Kunst der gezielten außersinnlichen Fernwahrnehmung. RV wurde ursprünglich von U.S.-Geheimdiensten zur PSI-Spionage entwickelt. Der Autor, PSI-Agent Nr. 1 des Pentagon, berichtet hier erstmals von seiner Ausbildung zum Remote Viewer. Anhand einer Vielzahl von Übungen befähigt er den Leser, seine außersinnliche Wahrnehmungsfähigkeit selbst zu trainieren.

 

Erstmals gibt McMoneagle in diesem Buch sein Wissen und seine Erfahrungen als Remote Viewer weiter und berichtet von seiner PSI-Ausbildung am Stanford Research Institute unter der Leitung von Dr. Harold Puthoff und Dr. Edwin May. Er erzählt, wie ein Nahtoderlebnis während seiner Stationierung in Deutschland ihn für paranormale Erfahrungen öffnete und wie dies sein Weltbild völlig veränderte. Er berichtet von seiner Begegnung mit Robert A. Monroe (bekannter Autor dreier Bücher über außerkörperliche Erfahrungen) und den Experimenten am Monroe-Institute. Er erklärt die Möglichkeiten und Grenzen der Fernwahrnehmung und zeigt auf, wie deren richtige Anwendung die großartigen intuitiven Quellen in uns allen freisetzen kann. Mit einer Vielzahl von Übungen wird der Leser in die Lage versetzt, seine außersinnliche Wahrnehmungsfähigkeit selbst zu trainieren.

 

Der Autor kommt außerdem zu interessanten Schlussfolgerungen über das Phänomen PSI sowie über Bewusstsein, Raum und Zeit.