Cirincione, Diane

Diane Cirincione graduierte und promovierte in Philosophie und klinischer Psychologie und arbeitete als Therapeutin, Unternehmerin und Dozentin. Sie ist Autorin bzw. Mitautorin mehrerer Bücher, war Gründerin und Inhaberin von vier Unternehmen und arbeitet seit 1981 mit Gerald Jampolsky zusammen, um die Grundlagen des Attitudinal Healing über alle nationalen und kulturellen Grenzen hinweg einer breiten Öffentlichkeit bekanntzumachen.

Gerald und Diane sind verheiratet und wohnen auf Hawaii sowie in Nordkalifornien. Sie gehören beide dem Beirat des International Center for Attitudinal Healing an und sind auch an der John A. Burns School of Medicine der Universität von Hawaii in der Abteilung für Komplementär- und Alternativmedizin tätig. Sie haben sowohl jeder für sich als auch zusammen eine Reihe von Büchern herausgebracht, unter anderem Lieben heißt die Angst verlieren, Die einfachen Wahrheiten des Lebens, Liebe ist die Antwort, Weckrufe, A Mini Course for Life und viele weitere Bücher, die mittlerweile in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurden. In den letzten fünfundzwanzig Jahren bereisten sie im Rahmen ihrer gemeinsamen Arbeit vierundfünfzig Länder, um die Grundlagen des Attitudinal Healing einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Für ihre Arbeit erhielten sie zahlreiche humanitäre Preise. Im Jahre 2005 erhielt Gerald eine der höchsten Auszeichnungen der American Medical Association, den Excellence in Medicine-Pride in the Profession Award für seine mit dem Attitudinal Healing geleisteten Beiträge im Bereich psychische Gesundheit, für seinen inspirierenden Einfluss auf Andere und für seine jahrzehntelange Arbeit im Dienst am Mitmenschen.

Was uns das Leben lehrt
Inspirierende Lebensgeschichten die unser Innerstes berühren
sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*
 
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten