Coats, Callum

tl_files/autorengfx/coats.jpgCallum Coats wurde 1939 in London geboren. Das internationale Engagement seiner Eltern in der Theosophischen Gesellschaft brachte lange Aufenthalte in Indien und anderen nichteuropäischen Ländern mit sich. Er ging in Schottland und Deutschland zur Schule, studierte und praktizierte Architektur in London und Australien. 1977 machte seine Mutter ihn mit Viktor Schaubergers Sohn Walter bekannt. Er gab die Architektur auf und widmete sich fortan gänzlich dem Studium der Schaubergerschen Ideen. Drei Jahre verbrachte er an Walter Schaubergers Pythagoras-Kepler-Schule in Österreich, wo er einige von Viktor Schaubergers Experimenten wiederholte und das Schauberger-Archiv durchforstete. Nach Beendigung des vorliegenden Buches begann er, das Gesamtwerk von Viktor Schauberger zu ordnen und ins Englische zu übersetzen. Callum Coats lebt heute in Queensland, Australien.

Naturenergien verstehen und nutzen
Viktor Schaubergers geniale Entdeckungen
sofort lieferbar
24,60 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*
 
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten