Menü schließen
Schenk, Dietmar

Dietmar Schenk wurde 1955 in Elz/WW geboren. Nach einer jahrzehntelangen Karriere als Ingenieur im Bereich Film und Fernsehen arbeitet er heute als Freiberufler im quantentechnischen Bereich, entwickelt wirksame Meditationen und Schulungsvideos für diverse Themen und stellt seine Fähigkeiten als Heiler für Fernbehandlungen zur Verfügung.
Bereits 1988 kam Dietmar Schenk in Kontakt mit der Spiritualität, als er einen Meister des Ninjutsu kennenlernte und von ihm unterrichtet wurde. Ihm wurde schnell bewusst, dass das, was wir sehen, nur ein Bruchteil des Ganzen ist. Diverse Ausbildungen erweiterten sein Wissen im Laufe der Jahre beträchtlich.Aus dem gesammelten Wissen entwickelte sich seine vierpolige Betrachtungsweise, die nun die Basis von allem ist, was er tut. Zuerst war es Synergemo, das mit Unterstützung einer Energiekarte schnell Negativitäten auflösen kann, gefolgt von Synergaging, einem Konzept, mit dem man jünger bleibt, wenn man älter wird. Dass Geldprobleme nicht mal einfach so durch Affirmationen aufgelöst werden können, weil sie auf hartnäckigen Kopplungen beruhen, ist genauso eins seiner Themen wie die Auflösung derselben.
Seit 1989 ist er schriftstellerisch tätig mit Veröffentlichungen von bisher zehn Büchern sowie Texten in Fachzeitschriften und Online-Magazinen.
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!